Schokoladeneis? Ein Klassiker. VERŪ Choco? Ein klassischer Revolutionär. Dieses Eis bricht mit allen Konventionen. Weil wir alles anders machen. Was genau, das verraten wir dir in diesem Blog. Eines schon mal vorweg: Das ist nicht nur ein Eis, sondern eine Praline am Stiel.

Schokoladiger geht's nicht.

Normales Schokoladeneis ist uns viel zu pappig: meist wird  das ohnehin schon schwache Aroma des Kakaos – eigentlich die Basis jeder Schokoladenkomposition – von viel zu viel Zucker übertönt. Mit unserem VERŪ Choco machen wir alles anders: Es schmeckt intensiv nach Schokolade, ist wunderbar vollmundig und auch noch vegan – ein echtes Meisterwerk. Die kräftigen Kakaonoten verschmelzen darin mit zartem Hafer, der Reis liefert dezente Süße und ein Schuss Kokosmilch rundet die Rezeptur ab. Das Ergebnis? Überzeugt in feinstem Zartbitter. VERŪ Choco zergeht praktisch auf der Zunge und zeigt dir, wie Sinnlichkeit schmeckt.

Für die nötige Portion Glücksgefühle

Warum wir VERŪ Choco lieben? Weil Schokolade die ultimative Belohnung für anstrengende Tage ist, das allerbeste Nachmittags-pick-me-up und die Krönung jeder Faulenzersession. Schokolade geht immer. Und wir alle wissen: Wenn das Herz nach Schokolade verlangt, dann gibt es keine Alternative. Denn Schokolade macht glücklich. Punkt. Mit VERŪ Choco kannst du dir ab jetzt jeden Herzenswunsch reinen Gewissens erfüllen. Denn wir verarbeiten darin weder tierische Produkte noch Zusatzstoffe, und nur so viel Zucker wie unbedingt nötig. Wir finden trotzdem: Es schmeckt besser als jedes Schokoladeneis auf diesem Planeten. VERŪ Choco macht das Alltägliche besonders. Probier’s mal und gönn’ dir ein bisschen Alltagsluxus.

 

Comment